Totzke und Gabriele neue Dormagener Stadtmeister im Boule

Auf dem Vereinsgelände der TG-Stürzelberg wurden am Sonntag, den 30.6..2019 die 2. Dormagener Stadtmeisterschaften im Boule ausgetragen.

Aufgrund der aus sportlicher Sicht fast unmenschlichen Wetterbedingungen, auf dem Platz wurden 37,5 Grad Celsius gemessen, haben einige gemeldete Teams die Teilnahme noch kurzfristig abgesagt. Immerhin noch 17 Doublette Formé, im Tennis würde man von einem Doppel sprechen, spielten 5 Runden Pétanque nach Schweizer System. Voraussetzung für eine Teilnahme war, dass zumindest 1 Spieler pro Mannschaft örtliche oder vereinsmäßige Bindung zu Dormagen haben musste.

Nur ein Team schaffte es ungeschlagen vom Platz zu gehen. Neue Stadtmeister wurden Arno Totzke (links) vom Club D.-Benrath und Angelo Gabriele vom TG-Stürzelberg. Sie gewannen überlegen vor Titelverteidiger Reiner Klingen und Guiseppe Emulo (Platz 2) sowie Maria und Ralph Karallus (Platz 3), alle von der TGS.