Die Ligamannschaft

Posted on by

Die Gohrer Pinguine spielen seit 2017 in der Kreisliga Niederrhein. Da sich die Boule-Abteilung inzwischen  auf mehr als 30 Mitglieder, davon 20 Lizenzspieler, vergrößert hat, trat der SuS Gohr seit 2019 mit zwei Mannschaften in der Kreisliga A und Kreisliga B an. Durch ihren Aufstieg, spielt die Mannschaft, die vorher in der Kreisliga A gespielt hat, ab 2020 in der Bezirksklasse.

Auch an der Düsseldorfer Sommerstadtliga und der Düsseldorfer Winterliga nehmen die Pinguine erfolgreich teil. An diesen Begegnungen können alle teilnehmen, auch die Spieler ohne Lizenz.

Die  Gohrer Boule-Gemeinschaft ist eine hervorragende Gelegenheit für einen Einstieg in die Leistungsebene des Mannschaftssports. Neue Mitspieler für die Teams sind herzlich willkommen. Auch Interessierte, die keine Ambitionen haben, in die Leistungsebene einzusteigen, sind bei den Pinguinen gut aufgehoben.